Specials

Wir bieten mehr als Kino. Hier finden sie alle aktuell geplanten Specials bei uns.
Nach wie vor bietet das Zeise "Kino mit Abstand", wir halten Ihnen links und rechts neben Ihrer Buchung einen Platz frei.

Das komplette Hygienekonzept finden Sie hier.

 

Dienstag, 5.7.
20:45
Zeise 2
In restaurierter Fassung, einmalig wieder im Kino! Best Of Cinema
Thriller, Drama

Leon der Profi (Best Of Cinema)

Der Directur's Cut von Luc Bessons Klassiker in restaurierter Fassung!

„Fazit: Bessons Bester: hart, aber herzlich.“ – Arte

Léon ist ein Auftragsmörder, der in New York in Diensten der Italo-Mafia steht. Er erledigt schwierige Aufträge, die ihm der ältere, berechnende Tony gibt. So schaltet er prompt und zuverlässig eine im Drogenhandel konkurrierende Bande aus, wobei er mehrere Kriminelle umbringt. Doch auch für einen Auftragsmörder wie ihn existieren Regeln, die er als ungeschriebene Gesetze seines Berufsethos versteht: „keine Frauen, keine Kinder“. Privat ist Léon ein einsamer Mensch, ohne Freunde und Familie, mit einer traurigen Vergangenheit. Sein einziger „Freund“, abgesehen von der Vaterfigur Tony, mit dem ihn aber mehr das Geschäftliche verbindet, ist eine Topfpflanze, eine Aglaonema, die wie er „keine Wurzeln hat“.

Überaschung

Sneak Preview

Hinweis: Die SNEAK Preview ist eine FSK-18-Veranstaltung, bei der ein buntes Spektrum an neuen Spielfilmen gezeigt wird. Dies kann auch Themenbereiche beinhalten, mit denen sich nicht alle wohlfühlen – an der Ticketkasse könnt ihr euch über Trigger-Warnings informieren!

Neugierde ist ein Wort mit neun Buchstaben und so manchen Überraschungen. Neugierde lässt uns die erstaunlichsten Dinge erfinden, lässt uns Kontinente entdecken und manchmal sogar den Menschen unseres Lebens kennenlernen. Ohne Neugierde wäre unser Leben statisch, langweilig und ziemlich einsam.

Donnerstag, 7.7.
21:45
open air
Kooperation mit Ratsherren! Mit Kurzfilm-Regisseur Tom Roeler
Drama

Absolute Giganten + Kurzfilm: Von der Nadel zum Schnabel

In Kooperation mit Ratsherrn Hamburg zeigen wir im Zeise Open Air einen der Hamburg-Klassiker schlechthin: "Absolute Giganten"!
Davor gibt es einen der Gewinner unserer Shortfilm Slam Saison 21/22: Tom Roelers berührendes Kurz-Dokumentation "Von der Nadel zum Schnabel" - ein Videoportrait über den Tierschützer Roland Adam. Regisseur Tom Roeler ist anwesend!

Trailer:
https://vimeo.com/619689763

 

Sonntag, 10.7.
19:00
Zeise 1
Mit Regisseurin Marie Kreutzer
21:45
open air
Mit Regisseurin Marie Kreutzer
Drama

Corsage

Sondervorstellung mit Regisseurin Marie Kreutzer am 10.7. INDOOR und OPEN AIR!

Weihnachten 1877: Es ist der 40. Geburtstag von Kaiserin Elisabeth von Österreich (VICKY KRIEPS). In ihrer Rolle als Repräsentantin an der Seite ihres Mannes Kaiser Franz Joseph (FLORIAN TEICHTMEISTER) darf sie keine Meinungen äußern, sondern muss für immer die schöne junge Kaiserin bleiben. Um dieser Erwartung zu entsprechen, hält sie an einem rigiden Plan aus Hungern, Sport, Frisieren und täglichen Messungen der Taille fest. Doch Elisabeth ist eine wissbegierige und lebenshungrige Frau, deren Widerstand gegen das überlebensgroße Bild ihrer selbst wächst und die nicht länger in einem höfischen Korsett leben will.

Montag, 11.7.
20:30
Zeise 1
Mit Anselm Pahnke!
21:30
open air
Mit Anselm Pahnke!
Reisebericht, Dokumentation

Anderswo. Allein in Afrika.

414 Tage, 15.000 Kilometer, 15 Länder.

Ein Film über einen jungen Mann, der allein mit dem Fahrrad Afrika durchquert.

Dienstag, 12.7.
20:30
Zeise 2
HH-Premiere mit Regisseur Joscha Bongard
Dokumentation

Pornfluencer

Pornfluencer – das sind die neuen Influencer, über die niemand spricht, die aber trotzdem jeder kennt. Jamie Young und Nico Nice aka Youngcouple9598 aka Andreea und Nico haben als Porno-Paar im Internet ein Vermögen gemacht. Jetzt leben sie ihren Traum unter Palmen im Steueridyll Zypern. Doch wie sieht es hinter der Fassade aus?

Überaschung

Sneak Preview

Hinweis: Die SNEAK Preview ist eine FSK-18-Veranstaltung, bei der ein buntes Spektrum an neuen Spielfilmen gezeigt wird. Dies kann auch Themenbereiche beinhalten, mit denen sich nicht alle wohlfühlen – an der Ticketkasse könnt ihr euch über Trigger-Warnings informieren!

Neugierde ist ein Wort mit neun Buchstaben und so manchen Überraschungen. Neugierde lässt uns die erstaunlichsten Dinge erfinden, lässt uns Kontinente entdecken und manchmal sogar den Menschen unseres Lebens kennenlernen. Ohne Neugierde wäre unser Leben statisch, langweilig und ziemlich einsam.

Mittwoch, 13.7.
20:30
Zeise 2
HH-Premiere mit Regisseur Hans-Joachim Brucherseifer
Dokudrama

The Expert at the Card Table - Looking for Erdnase

"The Expert at the Card Table - Looking for Erdnase" ist ein Dokudrama über eines der größten Mysterien der (Karten-)Magie: Wer war S. W. Erdnase, der Autor des Buches "The Expert at the Card Table", das unter Magiern als Bibel der Kartenmagie gilt? Niemand kann mit Sicherheit sagen, wer er war, doch es gibt mehrere Theorien, von Trickbetrüger über einfachen Buchdrucker bis hin zum Serienmörder. 

Drama

Meine Stunden mit Leo

Frisch verwitwet engagiert in MEINE STUNDEN MIT LEO die pensionierte Lehrerin Nancy Stokes, hinreißend gespielt von Oscarpreisträgerin Emma Thompson, einen jungen, hübschen Callboy, verführerisch und einfühlsam dargestellt von Daryl McCormack, um endlich all das auszuprobieren, was ihr in ihrem sexuell eher unbefriedigenden Eheleben verwehrt blieb.

Donnerstag, 14.7.
20:30
Zeise 1
Eintritt Frei!
Kurzfilme

Screenschots! - Digitale Kunst, HAW

Ausgewählte Clips und Videoarbeiten Studierender aus den Kursen von Prof. Aram Bartholl, Kunst mit digitalen Medien (@screenschots), Departement Design der HAW Hamburg.

Sonntag, 17.7.
Kinderfilm

Bibi & Tina - Einfach anders

Bibi und Tinas neuestes Abenteuer könnte abgedrehter nicht sein: Der Sommer beginnt mit einer Identitätssuche, Falschnachrichten, die im Radio verbreitet werden, vermeintlichen Aliens, die aus der Zukunft kommen und drei außergewöhnlichen Feriengästen namens Disturber, Spooky und Silence. Und dann versucht auch noch der mysteriöse V. Arscher (Kurt Krömer), mit einem ausgeklügelten Rachefeldzug gegen Graf Falko (Holger Stockhaus) vorzugehen.

Komödie

Monsieur Claude und sein großes Fest

Monsieur Claudes Spaziergänge durch sein Heimatstädtchen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Er und seine Frau Marie sind seit den multikulturellen Hochzeiten ihrer vier Töchter zwar gestählte Profis im Anzapfen tiefster Toleranzreserven, doch die sind allmählich aufgebraucht. Denn die ungeliebten Schwiegersöhne sind jetzt auch noch ihre Nachbarn! Deren Gezänk über Äpfel, die auf Petersilie fallen, das jüdische Zuckerfest, die arabische Grillparty und die Vernissagen der Eingeweide-Malerei seiner Tochter Segolène entlocken Monsieur Claude ungeahnte Fähigkeiten in den Disziplinen Durchatmen, Augenbrauen-Hochziehen und plötzliches Verschwinden. Indes fragt sich Marie, wie es eigentlich um ihre Ehe bestellt ist. Denn ihr 40. Hochzeitstag steht bevor und auch die reife Liebe will beschworen sein.

Dienstag, 19.7.
Komödie

Monsieur Claude und sein großes Fest

Monsieur Claudes Spaziergänge durch sein Heimatstädtchen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Er und seine Frau Marie sind seit den multikulturellen Hochzeiten ihrer vier Töchter zwar gestählte Profis im Anzapfen tiefster Toleranzreserven, doch die sind allmählich aufgebraucht. Denn die ungeliebten Schwiegersöhne sind jetzt auch noch ihre Nachbarn! Deren Gezänk über Äpfel, die auf Petersilie fallen, das jüdische Zuckerfest, die arabische Grillparty und die Vernissagen der Eingeweide-Malerei seiner Tochter Segolène entlocken Monsieur Claude ungeahnte Fähigkeiten in den Disziplinen Durchatmen, Augenbrauen-Hochziehen und plötzliches Verschwinden. Indes fragt sich Marie, wie es eigentlich um ihre Ehe bestellt ist. Denn ihr 40. Hochzeitstag steht bevor und auch die reife Liebe will beschworen sein.

Überaschung

Sneak Preview

Hinweis: Die SNEAK Preview ist eine FSK-18-Veranstaltung, bei der ein buntes Spektrum an neuen Spielfilmen gezeigt wird. Dies kann auch Themenbereiche beinhalten, mit denen sich nicht alle wohlfühlen – an der Ticketkasse könnt ihr euch über Trigger-Warnings informieren!

Neugierde ist ein Wort mit neun Buchstaben und so manchen Überraschungen. Neugierde lässt uns die erstaunlichsten Dinge erfinden, lässt uns Kontinente entdecken und manchmal sogar den Menschen unseres Lebens kennenlernen. Ohne Neugierde wäre unser Leben statisch, langweilig und ziemlich einsam.

Mittwoch, 20.7.
Kinderfilm

Bibi & Tina - Einfach anders

Bibi und Tinas neuestes Abenteuer könnte abgedrehter nicht sein: Der Sommer beginnt mit einer Identitätssuche, Falschnachrichten, die im Radio verbreitet werden, vermeintlichen Aliens, die aus der Zukunft kommen und drei außergewöhnlichen Feriengästen namens Disturber, Spooky und Silence. Und dann versucht auch noch der mysteriöse V. Arscher (Kurt Krömer), mit einem ausgeklügelten Rachefeldzug gegen Graf Falko (Holger Stockhaus) vorzugehen.

21:15
open air
Mit Regisseur Sönke Wortmann
Komödie

Eingeschlossene Gesellschaft

Von Sönke Wortmann!

An einem Freitagnachmittag klopft es plötzlich unerwartet an der Tür des Lehrerzimmers eines städtischen Gymnasiums. Das wird sich doch wohl kein Schüler erdreisten? Nein, davor steht ein ehrgeiziger Vater (THORSTEN MERTEN), der für die Abiturzulassung seines Sohnes kämpft – und bereit ist, dafür sogar bis zum Äußersten zu gehen.
 

Sonntag, 24.7.
11:00
Zeise 2
Zum Internationalen Tag der Freude!
Dokumentation

Mission: Joy

Tief bewegend und lustig. MISSION: JOY gewährt einen noch nie dagewesenen Einblick in die außergewöhnliche Freundschaft zwei der bedeutendsten spirituellen Leitfiguren unserer Zeit: Seine Heiligkeit der Dalai Lama und Erzbischof Desmond Tutu.

Dienstag, 26.7.
19:30
Zeise 1
HH-Premiere mit Regisseur Erec Brehmer
Dokumentation

Wer wir gewesen sein werden

Eine Geschichte über Identität nach dem Verlust eines geliebten Menschen.

Für den Filmemacher Erec Brehmer bricht eine Welt zusammen, als seine langjährige Lebensgefährtin Angelina Zeidler bei einem gemeinsamen Verkehrsunfall stirbt. Mithilfe von Amateuraufnahmen, Sprachnachrichten, Tagebucheinträgen und gemeinsam gehörter Musik begibt er sich auf die Suche nach Orten und Situationen, in denen er seiner verstorbenen Freundin wiederbegegnen kann.

Überaschung

Sneak Preview

Hinweis: Die SNEAK Preview ist eine FSK-18-Veranstaltung, bei der ein buntes Spektrum an neuen Spielfilmen gezeigt wird. Dies kann auch Themenbereiche beinhalten, mit denen sich nicht alle wohlfühlen – an der Ticketkasse könnt ihr euch über Trigger-Warnings informieren!

Neugierde ist ein Wort mit neun Buchstaben und so manchen Überraschungen. Neugierde lässt uns die erstaunlichsten Dinge erfinden, lässt uns Kontinente entdecken und manchmal sogar den Menschen unseres Lebens kennenlernen. Ohne Neugierde wäre unser Leben statisch, langweilig und ziemlich einsam.

Mittwoch, 27.7.
Dokumentation, Surffilm

Nouvague Surf Film Nacht: Girls Can't Surf

Dieser Film war längst überfällig: GIRLS CAN’T SURF entblößt zum ersten Mal den stumpfen Sexismus, der lange die Surfszene beherrschte. Die weiblichen Surfer der 80er-Jahre standen in der Hierarchie ganz unten. Selbst die Pro-Surferinnen mussten sich auf der Worldtour auf eigene Kosten durchschlagen, während die Männer bereits hochbezahlte Profis waren und wie Rockstars lebten. Parallel zu den Frauen-Contests hielt man damals Bikini-Shows ab, da sowieso kein Mann den Damen-Heats zusehen wollte.

Freitag, 29.7.
20:00
Zeise 1
VVK über tixcom.de - Link ist im Veranstaltungs-Text! | ВВК через tixcom.de - ссылка в тексте мероприятия!
Stand-Up-Comedy

Denis Chuzhoy | Денис Чужой - Stand-Up-Comedy

Tickets gibt es hier! | Билеты доступны здесь!

Der russische Stand-Up-Comedian Denis Chuzhoy präsentiert eine Komödie mit einer zutiefst ergreifenden sozialen Botschaft. Der Komiker, der im russischen Fernsehen nicht zu sehen ist, wird auf YouTube millionenfach aufgerufen und hat ein Publikum von Tausenden von Menschen. Seine Monologe enthalten nicht nur die tragikomischen Erlebnisse eines einfachen Menschen, sondern auch eine gute Portion Politik.

Donnerstag, 4.8.
21:15
open air
Mit Regisseur & Protagonist Chris Hartung
Dokumentation

Facing Down Under - Die Doku eines Backpackers

Chris hat gerade sein Abi gemacht. Der Plan jetzt: Ab nach Australien. Wie schon viele andere vor ihm, begibt er sich auf die Reise, den roten Kontinent mit all seinen Facetten zu entdecken.

Freitag, 12.8.
21:00
open air
Mit Regisseurin Natja Brunckhorst
Komödie

Alles in bester Ordnung

Marlen (Corinna Harfouch) ist früher durch die Welt gereist, draußen strahlt sie, aber ihre Wohnung hat sie mit Gegenständen vollgestellt. Sie ist eine leidenschaftliche Sammlerin. Alles ist zu wertvoll, zu bedeutend, um es wegzuschmeißen. Fynn (Daniel Sträßer) dagegen will mit nur 100 Dingen durch die Welt gehen. „Ordnung ist das halbe Leben!“, sagt er. „Willkommen in der anderen Hälfte!“, antwortet sie.

Samstag, 13.8.
Lesung

Sebastian Maschuw und Max Röbel lesen "Die Neumayer-Eröffnung"

“Sehen Sie, Frau Beckenstein, das ist genau das Problem, wenn man die Welt um Hilfe bittet: Die Welt würde ja gerne helfen. Aber die Welt hat keine Zeit. Die Welt muss arbeiten!”

Die Pfalz im Jahr 1800. Das Schachgenie Roald P. Neumayer entwickelt eine Gleichung, mit der Menschen kontrolliert werden können wie Figuren auf einem Spielbrett. 206 Jahre später steigt die Zollangestellte Alexandria Beckenstein in eine U-Bahn. Die Figuren sind in Stellung gebracht. Kann Alexandria den entscheidenden Zug machen? Oder ist sie nur ein weiterer Bauer im Spiel des Neumayer?

Freitag, 19.8.
20:45
open air
Mit Bernhard Docke, dem Anwalt der Familie Kurnaz
Drama

Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

Murat ist weg. Inhaftiert im US-Gefangenenlager Guantanamo. Rabiye Kurnaz (Meltem Kaptan), Bremer Hausfrau und liebende Mutter, versteht die Welt nicht mehr. Geht zur Polizei, informiert Behörden und verzweifelt fast an ihrer Ohnmacht. Bis sie Bernhard Docke (Alexander Scheer) findet. Der zurückhaltende, besonnene Menschenrechtsanwalt und die temperamentvolle, türkische Mutter – sie kämpfen nun Seite an Seite für die Freilassung von Murat. Papier ist geduldig, Rabiye ist es nicht.

Samstag, 20.8.
18:00
open air
Vorverkauf ab 20.7.!

Johann Scheerer: Lesung mit Musik & Gespräch

Lesung mit Musik & Gespräch mit dem Hamburger Autoren, Musiker, Produzenten und Labelbetreiber Johann Scheerer - Details folgen in Kürze!
 

Mittwoch, 24.8.
Komödie

Die Känguru-Verschwörung

Marc-Uwe und das Känguru gehen eine gewagte Wette ein: Sie werden ihre Wohnung verlieren, wenn sie es nicht schaffen, Marias Mutter zu retten. Die ist im Internet falsch abgebogen und leugnet nun die Klimakrise. Auf ihrem absurden Roadtrip zur Conspiracy Convention in Bielefeld geraten Kleinkünstler und Beuteltier ins Visier von Verschwörungs- Guru Adam Krieger und seinen fanatischen Anhängern. Blöderweise können die beiden es einfach nicht lassen, zur falschen Zeit das Richtige zu sagen. Und plötzlich geht es nicht mehr nur um ihre Wohnung - sondern um Leben und Tod! Werden sie es trotzdem schaffen? Sehr wahrscheinlich. Ist ja ‘ne Komödie.

21:00
open air
Spanisch mit engl. UT
Surffilm

Nouvague Surf Film Nacht: African Territory

Die SURF FILM NACHT ist zurück! Von Juni bis September bespielen Nouvague die schönsten Arthouse- und Open-Air-Kinos des Landes mit der Europa-Premierentour des langersehnten Surf- und Travel-Films AFRICAN TERRITORY!

Freitag, 9.9.
22:30
Zeise 1
VVK: ab 1.7.
zeise latenight

Poetry Slam

Kampf der Künste

Poetry Slam. Das ist dieses Wesen, das von den einen gehasst und von den anderen geliebt wird. Das Zuhause und feindliches Land ist. Der Punk Rock des Feuilletons, die Buchstabensuppe, die nach Wodka schmeckt.

Freitag, 7.10.
22:30
Zeise 1
VVK: ab 1.7.
zeise latenight

Singer Slam

Kampf der Künste

Am ersten Freitag im Monat wabern zarte Klänge und harte Gitarrensoli durch die Straßen Altonas. Mit Glück kommen sie aus den Zeise Kinos in Ottensen, wo sich die Singer – Songwriter Elite trifft, um sich gegenseitig zu übertreffen.

Freitag, 14.10.
22:30
Zeise 1
VVK: ab 1.7.
zeise latenight

Poetry Slam

Kampf der Künste

Poetry Slam. Das ist dieses Wesen, das von den einen gehasst und von den anderen geliebt wird. Das Zuhause und feindliches Land ist. Der Punk Rock des Feuilletons, die Buchstabensuppe, die nach Wodka schmeckt.

Freitag, 4.11.
22:30
Zeise 1
VVK: ab 1.7.
zeise latenight

Singer Slam

Kampf der Künste

Am ersten Freitag im Monat wabern zarte Klänge und harte Gitarrensoli durch die Straßen Altonas. Mit Glück kommen sie aus den Zeise Kinos in Ottensen, wo sich die Singer – Songwriter Elite trifft, um sich gegenseitig zu übertreffen.

Freitag, 11.11.
22:30
Zeise 1
VVK: ab 1.7.
zeise latenight

Poetry Slam

Kampf der Künste

Poetry Slam. Das ist dieses Wesen, das von den einen gehasst und von den anderen geliebt wird. Das Zuhause und feindliches Land ist. Der Punk Rock des Feuilletons, die Buchstabensuppe, die nach Wodka schmeckt.

Freitag, 2.12.
22:30
Zeise 1
VVK: ab 1.7.
zeise latenight

Singer Slam

Kampf der Künste

Am ersten Freitag im Monat wabern zarte Klänge und harte Gitarrensoli durch die Straßen Altonas. Mit Glück kommen sie aus den Zeise Kinos in Ottensen, wo sich die Singer – Songwriter Elite trifft, um sich gegenseitig zu übertreffen.