Aktuell

11:00
Zeise 1
Hamburg Premiere mit Regisseur Leonhard Hollmann & Pferdetherapeutin Claudia Swierczek
Dokumentarfilm

Stiller Kamerad

Immer wieder machen Soldatinnen und Soldaten auf Einsätzen in Kriegsgebieten traumatische Erfahrungen, die ihr Seelenleben stark erschüttern. Daraus kann sich eine sogenannte „Posttraumatische Belastungsstörung“, kurz PTBS entwickeln.

 

20:00
Zeise 1
Zu Gast: Lisa Edelmann & Maike Heinlein (Maske)
Drama

Der goldene Handschuh

Hamburg-St. Pauli in den Siebzigerjahren: Auf den ersten Blick ist Fritz „Fiete“ Honka ein bemitleidenswerter Verlierertyp. Seine Nächte durchzecht der Mann mit dem kaputten Gesicht in der Kiezkaschemme „Zum Goldenen Handschuh“ und stellt einsamen Frauen nach. Keiner der Stammgäste ahnt, dass der scheinbar harmlose Fiete in Wahrheit ein Monster ist.