In der Wohn- und Lerneinrichtung La Pépinière wird getanzt, gelacht, gebastelt, musiziert und diskutiert. Dass die jungen Bewohner*innen verschiedene körperliche und mentale Handicaps haben, wird dabei zur Nebensache. Mit einem dokumentarischen Auge begleiten die Regisseurinnen den Alltag der verschiedenen Protagonist*innen und eröffnen den Blick auf eine andere Welt, gefüllt mit ihren eigenen Superhelden.

Der außergewöhnliche Dokumentarfilm von Caroline Capelle und Ombline Ley wurde auf dem 2018er Filmfestival in Cannes für sein authentisches und einfühlsames Portrait von gehandicapten Jugendlichen gelobt.

Begleitmaterial gibt es hier!

Bitte melden Sie sich für diese Vorstellung (und alle anderen Cinéfête-Vorstellungen) an! Anfragen für Schulklassen bitte direkt an uns unter der Angabe der Gruppengröße über: schulkino@zeise.de. oder telefonisch über 040 8888 5959 (Mo-Fr: 10:00 – 16:00).

Frankreich 2018
FSK
ab 0
Länge
81
Genre
Dokumentation
Regie
Caroline Capelle, Ombline Ley

Alle Spielzeiten

Dans la terrible jungle
Mittwoch, 22.4.
13:15
Zeise 1
Cinéfête 2020
Klicken Sie auf die Vorstellungszeiten um Tickets zu kaufen oder zu reservieren