De Roller, Hochkommissar der französischen Republik auf der Insel Tahiti in Französisch-Polynesien, ist ein berechnender Mann mit perfekten Manieren. Zwischen offiziellen Empfängen und zwielichtigen Lokalen fühlt er ständig den Puls der einheimischen Bevölkerung, aus der jederzeit Wut aufsteigen kann. Dies gilt umso mehr, als sich ein Gerücht hartnäckig hält: Angeblich wurde ein U-Boot gesichtet, dessen geisterhafte Präsenz eine Wiederaufnahme der französischen Atomtests ankündigt.

Ein in Tahiti gedrehter Thriller, der im Schatten der Atomtests spielt. Einer der eigenwilligsten und schönsten Filme des Jahres.

Frankreich, Spanien, Portugal, Deutschland 2022
Länge
163
Genre
Thriller
Regie
Albert Serra
Schauspieler
Benoît Magimel, Pahoa Mahagafanau, Marc Susini, Matahi Pambrun, Alexandre Melo, Montse Triola

Alle Spielzeiten

Pacifiction
Donnerstag, 2.2.
19:30
Zeise 1
HH-Premiere mit Regisseur Albert Serra! Franz. OmU
Klicken Sie auf die Vorstellungszeiten um Tickets zu kaufen oder zu reservieren