Das jährlich stattfindende Nachwuchsfilmfestival gibt jungen Filmemacher*innen die Chance, ihre Filme zu präsentieren und mit Gleichgesinnten und Filmexperten ins Gespräch zu kommen. Besucher*innen sehen verschiedenste Produktionen und bekommen durch Filmgespräche Einblick in die Filmarbeit.

Nachdem die letzte abgedreht!-Edition in den öffentlichen Raum verlegt wurde und es mit den Filmspaziergängen an 11 Hamburger Stationen eine neue Art der Filmpräsentation gab, geht es 2022 wieder zurück in den Kinosaal: Das 32. Hamburger findet am 30. und 31. März 2022 in den zeise Kinos statt. An zwei Tagen werden die ausgewählten Filme vor Publikum und auf der großen Leinwand gezeigt und die Filmemacher*innen nach den Screenings vorgestellt. Auch in diesem Jahr entscheidet eine unabhängige Expert*innen-Jury darüber, welcher Film den Hamburger Nachwuchsfilmpreis gewinnt. Tickets für die Kurzfilmprogramme (am 30.3. um 16, 18 und 20 Uhr / am 31.3. um 16 und 18 Uhr) sind über die zeise Kinos erhältlich. Die Preisverleihung findet am 31.3. um 20 Uhr ebenfalls in den zeise Kinos statt.

Es sind leider noch keine Vorstellungen vorhanden.