Als zwei WG-Genossinnen herausfinden, dass ihre neue Wohnung in Manhattan ein dunkles Geheimnis birgt, gerät ihr Leben aus den Fugen: Die Wohnung gehörte einst dem pädophilen Investmentbanker Jeffrey Epstein – und die Geister seiner jungen Opfer scheinen noch in dem Apartment zu hausen ...

Giallo, Psychohorror, Rache, Sarkasmus: Wer bei diesen Genre- und Themenzuschreibungen vor Besessenheit laut aufheult, der ist bei Dasha Nekrasovas Regiedebüt „The Scary of Sixty-First“ gut aufgehoben. Gemeinsam mit ihrer Hauptdarstellerin Madeline Quinn schrieb Nekrasova auch das Drehbuch – und tritt als „The Girl“ sogar selbst auf. Obsession pur!

 Die Filmevents vom Reeperbahn Festival 2021 sind für alle zugänglich! Besucher*innen des Festivals zahlen keinen Eintritt.

RBF 2021 Logo

2020
Länge
81
Genre
Horror
Regie
Dasha Nekrasova
Schauspieler
Dasha Nekrasova, Madeline Quinn, M Eli Keszler

Alle Spielzeiten

RBF 2021: The Scary Of Sixty-First
Samstag, 25.9.
Klicken Sie auf die Vorstellungszeiten um Tickets zu kaufen oder zu reservieren