It was 60 years ago today Hamburg taught the band to play!

Vor 60 Jahren startete die Karriere der Beatles auf St. Pauli. Hier wurden sie erwachsen, hier entstand der Pilzkopf, hier wurden sie zur professionellen Live-Band. An keinem Ort haben die Beatles häufiger gespielt. 60 Jahre später ist der Geist der Beatles lebendig wie nie. „No Hamburg, no Beatles.“ sagt der große Beatles-Biograph Mark Lewisohn.

2020 startet Come Together, das erste große Beatles-Festival in Hamburg.

Vom 27. – 29. März wird das wohl größte Stück Hamburger Musikgeschichte gefeiert. An den Original-Orten auf St. Pauli: Indra, Kaiserkeller, Top Ten, sowie Gruenspan, Große Freiheit 36, Molotow u.v.m.

Über 40 Bands, über 20 Locations. Drei Tage Konzerte, Stars & Newcomer, Sing-Alongs, Originalschauplätze, Beatles-Touren, Ausstellungen, Lesungen und Talks.

Festival-Host Stefanie Hempel, bekannt für ihre Beatles-Tour, ist zu Gast im zeise, um über die Idee und Umsetzung von Come Together zu erzählen und das Publikum auch musikalisch auf das Event einzustimmen. Außerdem zeigen wir „Eight Days A Week – The Touring Years“. die 2016er Erfolgsdoku von Ron Howard.

Länge
130
Genre
Special
Es sind leider noch keine Vorstellungen vorhanden.