Im Alter von 13 Jahren verliert Theodore „Theo“ Decker seine Mutter bei einem Bombenanschlag im Metropolitan Museum of Art. Die Tragödie verändert sein Leben für immer und zieht eine ergreifende Odyssee zwischen Trauer und Schuld, Neuerfindung und Erlösung und sogar Liebe nach sich. Während all dieser Zeit begleitet ihn ein handfestes Stück Hoffnung von jenem entsetzlichen Tag ... das Gemälde eines winzigen Vogels, festgekettet an seiner Stange: der Distelfink.

 

Unter der Regie von BAFTA-Preisträger John Crowley („Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten“) wird der generationenübergreifende Cast angeführt von Ansel Elgort („Baby Driver“) als Theo Decker und Oscar®-Gewinnerin Nicole Kidman („The Hours – Von Ewigkeit zu Ewigkeit“, „Big Little Lies“) als Mrs. Barbour. In den Nebenrollen glänzen unter anderem Jeffrey Wright („Westworld“), Finn Wolfhard („Stranger Things“) und Sarah Paulson („American Crime Story“). Für die atemberaubenden Bilder ist der mehrfach preisgekrönte Kameramann Roger Deakins verantwortlich („No Country For Old Men“, „Skyfall“, „Fargo“).

USA 2019
FSK
ab 12
Länge
149
Genre
Drama
Regie
John Crowley
Schauspieler
Ansel Elgort, Nicole Kidman, Jeffrey Wright, Finn Wolfhard, Sarah Paulson
2019-09-26

Alle Spielzeiten

Der Distelfink
Mittwoch, 9.10.
12:00
Zeise 2
Lunchkino
Klicken Sie auf die Vorstellungszeiten um Tickets zu kaufen oder zu reservieren