Die vierzehnjährigen Andrej "Tschick" Tschichatschow und Maik Klingenberg verbindet trotz unterschiedlichen sozialen Hintergrunds ihre Außenseiterrolle und die schmerzlich empfundene Langeweile miteinander.
Tschick ist Sohn russischer Spätaussiedler und kommt aus einem Plattenbau, während Maik aus gutem Hause stammt, aber unter der Alkoholkrankheit seiner Mutter leidet. Mit einem klapprigen gestohlenen Wagen machen sich die beiden Jugendlichen auf eine abenteuerliche Reise, die ihr Leben verändern soll...
D 2015
FSK
ab 12
Länge
93
Genre
Drama
Regie
Fatih Akin
Produzent
Marco Mehlitz
Schauspieler
Anand Batbileg, Nicole Mercedes Müller, Tristan Göbel

Alle Spielzeiten

Tschick
Sonntag, 5.5.
16:15
Zeise 1
Zu "Eine Stadt sieht einen FIlm"
Klicken Sie auf die Vorstellungszeiten um Tickets zu kaufen oder zu reservieren