Ein guter Freund kann dein Leben verändern. Vom Co-Direktor der in Australien hochgelobten Dokumentation, Bra Boys, kommt nun die Geschichte von den Freunden Mark Mathe ws and Richie ‘Vas’ Vaculik ins Kino. Zusammen jagen sie ihre Träume und überwinden die Alpträume der Vergangenheit.
O’Neill präsentiert die Premiere von ‘Fighting Fear’ in Hamburg Surffans und Sportbegeisterte warten bereits sehnsüchtig auf die Dokumentation FIGHTING FEAR mit O’Neill Teamrider sowie Big Wave Surfer Mark Mathews und seinem besten Freund Richie Vas. Hamburg kann sich, als einziger Stopp in ganz Deutschland, am 24.11.2011 imZeise Kino um 22:30 Uhr auf die Premiere des atemberaubenden Surffilms freuen. Mit anschließender Autogrammstunde ist es dann möglich den beiden Surfprofis ganz nah zu sein und die sympathischen Hauptdarsteller kennenzulernen. Surfen auf allerhöchstem Niveau, verpackt in einer Handlungsgeschichte von zwei besten Freunden, die ihre großen Träume verwirklichen wollen. Von Albträumen der Vergangenheit wie niederschlagende Verletzungen und alltägliche Probleme des Lebens, die die Träume wie aus dem Nichts platzen lassen, ließen die beiden Freunde von ihrem Traum des Lebens eines Surfprofis niemals abhalten. Keine Wellen sind zu groß, kein Wetter zu schlecht – Mark scheint furchtlos und surft die herausfordernden Wellen der Weltmeere, in die er von seinem Freund Richie mit einem Jet Ski gezogen wird. Fighting Fear zeigt, neben der Geschichte und Action des O’Neill Teamriders Mark Mathews und Richie Vas, Surfen auf höchstem Niveau mit dem neunfachen Weltchampion Kelly Slater, Mick Fanning, Bruce Irons und noch vielen mehr. Die Dokumentation wurde über drei Jahre hinweg gefilmt, um einen einzigartigen Einblick in das Leben und die Träume von zwei Surfprofis zu geben. Die Höhen und Tiefen der Karriereleiter von zwei Sportlern, die selbst lebensbedrohliche Situationen und Verletzungen erfahren mussten, wurden mit Fighting Fear festgehalten und sind nun endlich im Kino zu sehen. Das gewagte Spiel mit der Gefahr liegt bei Mark Mathews an der Tagesordnung: “I just want to find and surf the biggest barrels I can... They scare the hells out of me, but that’s what makes them so exciting.” Hauptdarsteller O’Neill Teamrider Mark Mathews und Richie Vas freuen sich am 24.11.2011 im Hamburger Zeise Kino um 22:30 Uhr über zahlreiche Besucher. Sie werden persönlich vor Ort sein, Autogrammstunden abhalten, das Publikum begrüßen und anschließend ihre Premiere feiern. Für Interviews stehen sie der Presse gerne auf Anfrage zur Verfügung. Weitere Informationen zum Fighting Fear Movie gibt es auch unter http://fightingfearthefilm.com/ oder unter https://www.facebook.com/fightingfear. Egal ob Teamvideos der weltbesten Sportler, Inspirationen neuer Kollektionen, Interviews oder auch Modelshoots – all das ist auf dem eigenen YouTube Channel von O’Neill zu finden. Werfen Sie einen Blick in die umfangreiche Welt von O’Neill: http://www.youtube.com/teamoneill.
Länge
0
Es sind leider noch keine Vorstellungen vorhanden.