Der größte Surf-Kultfilm aller Zeiten, zurück als neue digitalisierte Version auf der Großleinwand.
Es ist das Jahr 1964. Mike Hynson und Robert August gehören zu den weltbesten Surfern der 60er Jahre. Zusammen mit dem surfbegeisterten Filmemacher Bruce Brow verlassen die drei die überfüllten Stände von Kalifornien und folgen dem Sommer um die ganze Welt. Ihre Reise führt sie von Amerika zu den wenig erforschten Gewässern Afrikas über die von Haien bevölkerte Küsten Australiens und Neuseelands bis hin zu den tropischen Paradiesen Tahitis und Hawaii. "Bruce Brown und seine Idee vom endlosen Sommer sind und bleiben das Maß aller Dinge" Tide Bruce Brown hat mit THE ENDLESS SUMMER Filmgeschichte geschrieben. Er legte nicht nur den Grundstein für einen völlig neuen und außergewöhnlichen Stil des Sportdokumentarfilms, er löste auch eine unglaubliche Welle der Begeisterung für den Surfsport aus und vermittelte wie kaum ein anderer das Lebensgefühl der 60er Jahre: Freiheit und Abenteuer, jede Menge Spaß und ein Sommer, der niemals enden soll!
US 1966
Länge
88
Genre
Surffilm
Regie
Bruce Brown

Alle Spielzeiten

The Endless Summer
Freitag, 15.12.
Klicken Sie auf die Vorstellungszeiten um Tickets zu kaufen oder zu reservieren (Nur möglich wenn der Vorverkauf gestartet ist)