zeise latenight

Slamkultur in den zeise kinos

 

Shortfilm Slam

Ab sofort können sich Filmemacher für die neue Shortfilm Slam Saison bewerben.
Das Prozedere ist denkbar einfach: Den Film auf DVD mit Kontaktangaben an
zeise kinos – Shortfilm Slam – Friedensallee 7-9 – 22765 Hamburg
senden – fertig. Oder, noch einfacher, einen Vimeo oder Youtube-Link per Mail an poelmann (at) zeise.de schicken.
Das Programmteam meldet sich nach der Sichtung zurück. Eine Zeitbeschränkung gibt es beim Shortfilm Slam übrigens nicht.

Singer Slam

Bewerbungen für Singer-Songwriter-Startplätze könnt ihr gerne an presse@zeise.de richten, Betreff: Singer Slam.
Anmeldephase ist jährlich vom 1. September bis 1. November - anschließend melden wir uns bei euch zurück.

Ansicht